Heckküchen für Citroen Jumpy

Campingbox Heckküche für Citroen Jumpy

Der Citroën Jumpy ist ein vielseitiges Auto, das Sie sowohl für berufliche als auch für private Zwecke nutzen können. Er ist die perfekte Wahl, wenn Sie Güter, Personen oder Haustiere transportieren müssen. Darüber hinaus bietet er aber auch ein hervorragendes Platzangebot im Innenraum, das ihn ideal für Wohnmobilausbauten macht. In diesem Artikel erfahren Sie alles über unseren Citroën Jumpy Wohnmobilausbau!

Die erste Version des Citroën Jumpy wurde 1995 von PSA Peugeot Citroën in Zusammenarbeit mit Fiat auf der Basis des Eurovan (PSA/Fiat) entwickelt, weshalb sich die Modelle Peugeot Expert und Fiat Scudo weitgehend gleichen. Die zweite Generation kam 2007 auf den Markt, zusammen mit den neuen Schwestermodellen. Im Jahr 2008 wurde diese Serie zum Van des Jahres gewählt. 2016 schloss PSA einen Vertrag mit Toyota, nachdem Fiat angekündigt hatte, sich nicht mehr an einer Neuentwicklung zu beteiligen. Der Toyota Proace war das Ergebnis dieser Zusammenarbeit.

Mit unseren Heckküchen können Sie Ihren Citroën Jumpy Van in ein Wohnmobil umbauen. Das geringe Gewicht und der mitgelieferte Montagesatz ermöglichen einen unkomplizierten Ein- und Ausbau – ganz ohne Spezialwerkzeug. Unsere Heckküchen für den Citroen Jumpy lassen sich schnell und einfach mit den vorhandenen Befestigungselementen des Fahrzeugs ein- und ausbauen, so dass Ihr Auto jederzeit bereit für den Alltagseinsatz bleibt.

In der heutigen Zeit bedeutet Camping maximalen Komfort und Individualität, wie in unserer Citroen Jumpy Campingbox zu sehen. Unsere Kunden können durch den Einbau einer unserer Heckküchen nicht nur das Beste aus ihrem Fahrzeug herausholen, sondern es auch nach ihrem eigenen Geschmack gestalten.

Die Campingboxen von freeheit erfüllen hohe Ansprüche, insbesondere an Qualität, Design, Sicherheit und Raumnutzung. Deshalb werden unsere Heckklappensysteme von uns entwickelt, konstruiert und fertiggestellt, wobei wir nur die hochwertigsten Materialien verwenden, darunter extrem leichtes, mehrfach kreuzverleimtes Pappelsperrholz aus verantwortungsvoll angebautem Pappelholz und maßgeschneiderte Kunststoffteile aus Thermoplasten.

Unser Citroen Jumpy Heckküchenmodul “Vanlife-m2” ist in zwei stilvollen Farbvarianten erhältlich: Aluminium-Silber und Karbon-Look.

Heckküchen
Heckküchen
Heckküchen
Heckküchen

Die Vorteile der freeheit Heckküche für den Citroën Jumpy

  • Das Design der freeheit Heckküchen für den Citroën Jumpy ist sowohl funktional als auch technisch anspruchsvoll und optimiert die Nutzung des verfügbaren Raums. Unsere Citroën Jumpy Heckküchen wurden speziell für die besonderen Anforderungen dieses Fahrzeugs entwickelt.
  • Unsere Heckküchen-Campingmodule umfassen eine Reihe schöner und hochwertiger Designoptionen, wie z. B. Alusilber oder Carbonoptik, die die Ausstattung und den Stil Ihres Fahrzeugs ergänzen.
  • Die Heckküchen-Campingmodule sind ohne Werkzeug einfach ein- und auszubauen und erfordern keine Änderungen am Fahrzeug, sodass die vollständige Rückbaubarkeit jederzeit gewährleistet bleibt.
  • Kompatibel mit der neusten Generation Kompressorkühlboxen ( A++ Energielabel mit stark vergrößertem Außenmaß)
  • Einfache Anpassung an Kühlboxen anderer Hersteller.
  • Geeignet für eine breite Palette von Fahrzeugen, so dass die Heckküchen-Module viele Jahre lang wiederverwendet werden können.
  • Kombinierbar mit den freeheit Schlafsystemen Kombirelax (Fahrzeugspezifisch)
  • Von hinten zu befüllender Frischwasser-Kanister (Entnehmen des Kanisters ist nicht erforderlich)
  • Maximieren Sie das verfügbare Volumen mit unserem funktionalen und technisch ausgereiften Mittelauszug, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Sie haben die Wahl zwischen leerem Mittelauszug, einem Stauraummodul oder einer Dometic CFF 35 Kühlbox.
Heckküchen

Die freeheit Heckküchen für Ihren Citroen Jumpy verwandeln Ihr gewöhnliches Auto in ein vielseitiges Wohnmobil. So können Sie unterwegs kochen und essen wie zu Hause. Unsere Campingmodule bieten Ihnen die Möglichkeit, mit dem Duft der Natur aufzuwachen, mit Kaffee und knusprigem Brot zum Frühstück, einem köstlichen Gemüsegericht zum Mittagessen oder Gulasch zum Abendessen – und das alles in Ihrem Wohnmobil. Von der Kühlung über das Kochen bis hin zum Abwasch für saubere Teller ist für alles gesorgt. Mit unseren Heckküchen können Sie sich in jeder Lebenslage entspannen.

Umbau eines Citroen Jumpy Vans zu einem Reisemobil

Das geringe Gewicht und der mitgelieferte Montagesatz ermöglichen eine einfache und unkomplizierte Montage und Demontage ohne zusätzliche Hilfsmittel. Mit den vorhandenen Befestigungen Ihres Fahrzeugs können unsere Citroen Jumpy Heckküchen schnell ein- und ausgebaut werden. Das Auto wird nicht angebohrt oder aufgeschnitten, so dass es in keiner Weise beschädigt oder verändert wird. Daher können Sie freeheit Campingmodule in Mietfahrzeugen bedenkenlos verwenden. Ihr neues Küchenmodul enthält alle notwendigen Befestigungselemente, um es sicher mit der vorhandenen Halterung Ihres Fahrzeugs zu verbinden.

Hochwertige Komponenten und eine robuste Konstruktion

Sicherlich fragen Sie sich, was unsere freeheit Heckküchensysteme für den Citroen Jumpy von denen anderer Firmen unterscheidet. Wir haben zwei Designvarianten (Alu-Silber oder Carbon-Look) und verwenden für unsere Heckküchen nur hochwertigste Materialien, die nach Industrienormen verarbeitet und mit modernster CNC-Technik hergestellt werden

  • Extrem leichtes, mehrfach kreuzverleimtes Sperrholz aus nachhaltig angebautem Pappelholz mit einer Nennstärke von 15mm
  • Äußerst solide taktverpresste High-End CPL Beschichtung, wasserfest verleimt
  • Maschinell aufgebrachte ABS Kante, wasser- und hitzefest verleimt sowie nach industriellem Standard veredelt
  • Qualitativ hochwertige, sehr leichtlaufende Unterflur- und Kugel- Vollauszüge mit Selbsteinzug (Softcloseing)
  • Funktionale und optisch ansprechende drücken – ziehen Möbelschlösser mit Blendrossetten aus belastbarem Kunststoff
  • Individuell gefertigte Kunstoffbeschläge aus bedarfsgerecht ausgewählten Thermoplast-Werkstoffen
  • Speziell gefertigte Metall-Bauteile für Schubladen und Schließbrücken aus V2A Edelstahl-Werkstoff

 

Abmessungen und Gewicht der freeheit Heckküche für Citroen Jumpy

  • Breite = 115,5cm, Höhe = 53cm, Tiefe = 59cm
  • Gesamttiefe inklusive Fixierlasche = 62,6cm
  • Leergewicht ohne Kocher und Kühlbox = 55,5kg
  • Gesamtgewicht mit Kocher, Kühlbox und befülltem Wasserkanister = 91,7kg